Inhalt:

 

Sie hatte längst jede Hoffnung verloren, dem Martyrium entkommen zu können, als das Unglaubliche geschah. Aufgewühlt lief sie die Straße entlang. Nie mehr wollte sie daran zurückdenken müssen. Noch einmal zog sie den Ausweis aus der Tasche und betrachtete das Gesicht, dass darauf abgebildet war. Es war ihr Gesicht - ihr neues Gesicht - für ihr neues Leben.

 

Jahre später, sie arbeitete in der kleinen Buchhandlung, wurde plötzlich die Tür aufgestoßen und zwei junge Frauen traten herein. Freundlich ging sie den beiden entgegen, denn bis zu diesem Moment ahnte sie noch nicht, dass sich ihr Leben erneut verändern sollte.

 

 

e-Book: Bei Amazon erhältlich.

 

5 Rezensionen:

 

2017-09-27 Lovelybooks / Veronika / mit 5 Sternchen ausgezeichnet

e-Book vom 12.08.2017

Ein Thriller voller Spannung und Emotionen mit einem unerwarteten Ende

   

Eine junge Frau wird wegen Mordes zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Die Zeit im Frauenknast wird für sie zur Hölle. Doch zwei Ermittler sind nicht von ihrer Schuld überzeug und bewirken gemeinsam mit dem Oberstaatsanwalt die Freilassung der Frau. Für sie beginnt ein neues Leben unter einer anderen Identität. Jahrzehnte später begegnet sie einer jungen Frau, die durch ihr Verhalten Erinnerungen bei der Hauptdarstellerin hervorrufen, die zu einem Alptraum für sie werden. Doch als sie glaubt mit ihren Kräften am Ende zu sein, begegnet sie überraschend ihrer großen Liebe. Das unsichtbare Band, das die beiden aneinander hält, hilft der Hauptdarstellerin, sich den alptraumhaften Erinnerungen zu stellen. Bald darauf erkennt sie, was wirklich an dem schicksalhaften Tag in ihrem Leben geschah.

Die Autorin beschreibt die mitwirkenden Personen sehr ausführlich und emotional. Ich konnte mich sehr gut in die einzelnen Charaktere hineinversetzen, was mir sehr gut gefiel.

Der Thriller ist inhaltlich sehr umfangreich. Es werden parallel mehrere Schicksale erzählt, die sich zum Schluss zu einem großen Gefüge verschließen. Das Inhaltsverzeichnis spiegelt leider nur einen Bruchteil dessen wieder, was in der Geschichte tatsächlich passiert.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und liest sich federleicht. Die Autorin katapultiert den Leser immer tiefer von einer Szene in die nächste hinein, sodass ich das E-Book nicht mehr aus der Hand legen mochte.

Ich fand den Thriller bis zum Schluss spannend und mitreißend und kann ihn wärmstens jedem empfehlen.

 

2017-09-27 Lovelybooks / Doris / mit 5 Sternchen ausgezeichnet

e-Book vom 12.08.2017

Ein tief bewegender Thriller, der nachdenklich macht.

   

Eine Frau wird zu unrecht verurteilt. Eine Mutter und Ehefrau dreht durch. Eine Technikfirma, die mit einer zukunftsweisenden technischen Errungenschaft die Welt verändern möchte, wird gehackt. Ein Vater wird von seiner Frau krankenhausreif geschlagen. Eine Frau wird von ihrer Vergangenheit eingeholt. Ein Mann wird erpresst. Ein Koffer voller Geld wird gefunden.

Die Autorin hat einige interessante Themen in diesem Thriller angesprochen, was mich zum Nachdenken bewegt hat. Zum Beispiel, wie wir mit unserer Umwelt umgehen. Die Autorin hat den einzelnen Darstellern realistische Charaktere gegeben, die mich sehr bewegt haben. Ich konnte mich mit ihnen sehr gut identifizieren und ihre Beweggründe nachvollziehen. Die Autorin verpackt interessante Themen in einen leichten und  lockeren Schreibstil. Die Kapitel versetzen den Leser sofort in die aktuelle Situation, der Lesefluss wird nicht durch unwichtiges Blabla gestört.

Ein Thriller für Jedermann, der nicht schon nach dem zweiten Satz sicher wissen will, wie es ausgeht.

Sehr zu empfehlen!

2017-10-03 Lovelybooks / LindaLesemaus / mit 5 Sternchen ausgezeichnet

e-Book vom 12.08.2017

Erschreckend gut!

   

Nur die Erinnerung kennt die Wahrheit ist ein faszinierender Thriller, der mich vom ersten bis zum letzten Wort gefesselt hat.

Spannung, Liebe, Erotik und Tote, alles dabei, was mich begeistert.

Meine uneingeschränkte Empfehlung kann ich mit gutem Gewissen für dieses E-Book aussprechen!

 

2017-10-05 Lovelybooks / PeterSurkow / mit 5 Sternchen ausgezeichnet

e-Book vom 12.08.2017

Unglaublich... 

 

 

2017-10-15 Lovelybooks / MarieSchneider / mit 6 Sternchen ausgezeichnet

e-Book (12.08.2017)

Ich muss schon sagen: Meistergruseln!

 

Ich bin sehr bewegt und gleichzeitig fasziniert von diesem Buch! Es ist nicht nur, nach meiner Meinung, absolut genial recherchiert, sondern auch so lebensnah, dass mir ein Schauer über den Rücken läuft, wenn ich nur an die Stunden denke, als in denen ich es verschlungen habe! Von den ersten Seiten an baut sich Spannung auf, die nicht abebbt. Die Charaktere sind zweifelsfrei getroffen und, im Gegensatz zu manchen anderen "Werken", ist die Handlung stimmig! Da fehlt nix. Nicht einmal in den auf den ersten Blick "Nebensächlichkeiten". Denn die entpuppen sich in dem weiteren Verlauf, als absolut wichtig. Nur hat die Autorin es verstanden, diese so geschickt zu verpacken, dass ich es erst einmal nur im Hinterkopf hatte und dann erst der "AHA!" Effekt mich traf!
Mein Fazit: Genau so muss ein Krimi sein. Authentisch, ohne die Realität aus dem Auge zu verlieren und unglaublich zu sein. Ich gebe mindestens 6 von 5 Sternchen!!!